Friday, March 26, 2010

Die Eintracht aus Frankfurt startet ihre Reise zum diesjährigen Dallas Cup am 25.03.2010

Tobias Rochau

Die Eintracht aus Frankfurt startet ihre Reise zum diesjährigen Dallas Cup am 25.03.2010. Für die U19 der Eintracht mit Trainer Slaven Skeledzic ist es bereits die 6te Teilnahme beim renommierten Jugend Tunier in den USA. Für Armin Kratz den Leiter des Fusballleistungszentrum von Eintracht Frankfurt hat das Turnier schon Tradition und es ermöglicht den Jungen Spielern eine andere Kultur kennen zu lernen.

Der Trainer von Eintracht Frankfurt ist Slaven Skeledzic. Skeledzic hat letztes Jahr seinen Fußball-Lehrer gemacht und will in Zukunft noch höher trainieren. Die Eintracht kommt mit einigen sehr talentierten Spielern nach Dallas. Die zwei Stürmer Marcos Alvarez und Cenk Tosun gehören zum Profikader der Eintracht und auch zum U19 Kader der deutschen Nationalmannschaft. Mit Stefano Cincotta ist ein weiterer Spieler aus der U19 Nationalmannschaft beim Turnier in Dallas vertreten.

In der U19 Südwest Liga steht die Eintracht zurzeit auf dem 10. Platz. Das letze Liga Spiel wurde mit 3:2 gegen Jahn Regensburg gewonnen. Gegen den anderen Teilnehmer aus Deutschland beim Dallas Cup der TSG Hoffenheim gab es am Anfang der Saison ein 2:1 Sieg.

2 comments:

Traute said...

Vielen Dank fuer den Artikel - Super!

Anonymous said...

Sehr gut Artikel!

Post a Comment